Aktuelles

Einverständnis des Arbeitnehmers notwendig bei Abrechnung des Gehalts in der Gleitzone?
1. März 2017   Sabine Katzmair     Keine Kommentare

Eine Teilnehmerin aus meinem letzten Grundlagenseminar Lohnabrechnung brachte beim Thema ‚Gleitzone‘ eine interessante Thematik zur Sprache: Muss ich mir stets die Einverständniserklärung des Arbeitnehmers für die Abrechnung in der Gleitzone geben lassen?  Der administrative Aufwand sei in Ihrer Branche enorm. Zum Verständnis – die Teilnehmerin arbeitet in der Lohnabrechnung in einer Firma für Reinigungspersonal. Die […]

Weiterlesen
Neues Urteil:
Entgeltfortzahlungsanspruch ab dem 1. Tag für Schwangere mit Beschäftigungsverbot
11. Oktober 2016   Sabine Katzmair     Keine Kommentare

Laut eines neuen Urteils hat eine Schwangere mit Beschäftigungsverbot schon ab dem 01. Tag eines neuen Beschäftigungsverhältnisses Entgeltfortzahlungsanspruch. Normalerweise setzt die Entgeltfortzahlung des neuen Arbeitsgebers erst ab dem 29. Tag ein. (§3 (3) EntgeltFZG (Entgeltfortzahlung/Wartefrist), und der Arbeitnehmer erhält stattdessen Krankengeld. Begründung des Urteils: – eine vorherige Arbeitsleistung ist keine Voraussetzung für die Entgeltfortzahlung bei einem […]

Weiterlesen