Grundlagen der Lohnabrechnung Österreich

Lohnabrechnung Österreich kurz erklärt

Unterschiede zu Deutschland in einem Tag – Online-Seminar
Dauer: 9.00 Uhr-16.30 Uhr (mit Pausen)

So nah und doch so fern. Unser Nachbarland hält einige ‚Spezialitäten‘ parat, wenn es um das Arbeitsrecht und die Lohnabrechnung geht.
Sie sind Personalverantwortlicher und wollen eine Gesellschaft in Österreich gründen? Sie wollen rechtliche Anforderungen für den Mitarbeitereinsatz in Österreich kennenlernen? Sie haben im Bereich Personal Verantwortung für österreichiche Mitarbeiter und arbeiten mit einem österreichischen Lohnabrechnungsdienstleister zusammen und wissen nicht was dieser monatlich abrechnet? Sind Kollektivvertrag und Lohnzettel böhmische Dörfer für Sie?

Dann wäre mein Webinarangebot genau richtig für Sie! In einem Tag biete ich Ihnen einen praxisnahen Überblick über die wichtigsten Bereiche in der Payroll in Österreich.

Inhalte:

  • Grundlagen des Arbeitsrechts in Österreich
  • Das Lohn- und Sozialdumping-Gesetz in Österreich
  • Grundlagen des Lohnsteuerrechts Österreich
  • Grundlagen des Sozialversicherungsrechts Österreich
  • sonstiges: z.B. Reisekostenabrechnung, Verpflegungspauschalen etc.

Ihr Benefit: Sie gewinnen in kurzer Zeit einen guten Überblick über die Unterschiede der Lohnabrechnung Österreich gegenüber Deutschland und deren Fallstricke in der Praxis! Sie kennen die Fristen zur Lieferung von Daten und welche Unterlagen an Ihren Lohndienstleister gemeldet werden müssen, um Sanktionen zu vermeiden. Am Ende des Online-Seminars sind Sie fit in den Basics des österreichischen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts.