Payroll Update – aktuelle rechtliche Änderungen im Bereich Lohnsteuer und Sozialversicherung

Payroll Update

Payroll Update  – aktuelle rechtliche Änderungen Lohnabrechnung Deutschland – 06/2021 Online-Seminar
Dauer: 10.00 Uhr-12.00 Uhr

Zielgruppe:  Mitarbeiter im Bereich Lohnabrechnung, Personal sowie Finanzbuchhaltung

Beschreibung: Auch 2021 läßt uns der Gesetzgeber in der Lohnabrechnung nicht zur Ruhe kommen.  Die aktuellen rechtlichen Änderungen bzw. Klarstellungen z.B. durch aktuelle BMF-Schreiben, erfordert wieder Ihre Aufmerksamkeit im Bereich Personal, Lohnabrechnung aber auch in der  Finanzbuchhaltung.

In einem 2-stündigen Payroll-Update in der Jahresmitte 2021 biete ich Ihnen aktuelle Informationen zu aktuellen rechtlichen Änderungen im Bereich Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht und gebe Empfehlungen für die Umsetzung im Unternehmen.

Inhalte (u.a.)

  • Aktuelles zum BMF-Schreiben ‚Sachbezug/Geldleistung‘ – Klarstellung der Regelung, Frist für Umsetzung
  • Sachbezüge: Soli, Sachbezugsfreigrenze 2022, Corona-Bonus
  • Änderungen bei Kinderkrankengeld, pandemische Lage
  • Quarantäne und Erstattungsanspruch – brisantes Urteil!
  • Änderung bei kurzfristigen Beschäftigungen und Minijobbern
  • neue Pfändungstabellen und Änderung bei der Verbraucherinsolvenz
  • Home-office-Pauschalen, Firmenwagen-Nutzung Corona,  Bahncard-Nutzung, Versteuerung
  • Fondsstandortgesetz, Abgabe Steuererklärung 2021
  • FISG – zum 01.07.2021 – IKS wird zur Pflicht!
  • Ausführliche Fragerunde

Ihr Benefit: Halten Sie sich Up-To-Date im Bereich Lohnabrechnung und bekommen Sie Tips von einer Praktikerin für die Umsetzung im Bereich Lohn, Personal und Fibu.